Gaumenfreuden

Gaumenfreuden · 06. Februar 2019
(Werbung wegen Namennennung) Heute bin ich zeitiger aufgestanden als sonst, frei nach dem Motto "Der frühe Vogel fängt den Wurm" und angespornt durch die #glücklichstehtdirgut Challenge der verlagarsedition auf instagram, die am Montag begonnen hat, und heute mit #happyearlybird zum Frühaufstehen aufgefordert hat. Nicht zu vergessen, dass ich gestern hätte früher schlafen sollen. Naja, das hat nicht geklappt, im Gegenteil. Vielleicht heute abend. Nun, ich habe die Zeit genutzt, um.......

Gaumenfreuden · 15. Dezember 2018
Ich mag Äpfel sehr gerne. Ich esse sie frisch, im Joghurt, frisch gepresst, in einem Smoothie, getrocknet, als Kompott und besonders liebe ich Apfelkuchen in diversen Varianten. Und als ich ein Rezept entdeckt habe, .in dem Äpfel mit Cranberries kombiniert werden, konnte ich nicht widerstehen. Ich habe es allerdings für unseren Geschmack abgewandelt.

Gaumenfreuden · 19. November 2018
Die Vorweihnachtszeit kündigt sich schon seit einigen Wochen an. Und ich habe grundsätzlich, aber besonders im Advent, gerne einen Vorrat an kleinen Geschenken bzw. Mitbringseln zuhause, denn es kommt hin und wieder vor, dass man /Mann/Frau/Kind so etwas braucht. Und da ich zum Geburtstag eine einfache Nudelmaschine bekommen habe, habe ich heute mal angefangen Teig zu kneten und die Kurbel der Nudelmaschine zu drehen und kleine Sternchen auszustechen...............

Gaumenfreuden · 04. Juni 2018
Die letzte Woche habe ich genutzt, um verschiedene Sirupsorten und Erdbeermarmelade einzukochen und um zu backen. Und ich konnte es nicht abwarten, bis unsere Erdbeerpflanzen ausreichend Früchte für einen ganzen Kuchen trugen. Dieses Rezept hat mich einfach zu sehr angelacht. Unsere sprobbele mögen am liebsten die typische Erdbeertorte; ein Boden aus Bisquitteig, arauf einen selbst gemachten Vanillepudding und, wie man heute sagt, als Topping geschnittene Erdbeeren mit einem Geleeüberzug......

Gaumenfreuden · 02. Mai 2018
Habt ihr schon einmal Pfefferminzsalz probiert? Herr sprobbele hatte einen leicht irritierten Gesichtsausdruck als er hörte, was ich da im Mixer pulverisierte. Aber mal ehrlich, was ist erfrischender in einem Salat-Joghurtdressing im Hochsommer als ein paar Blätter frische Minze? Pfefferminzsalz auf einer Scheibe Salatgurke. Das ich wirklich empfehlen. Klar ziehe ich frisch gepflückte Minze getrockneter auch vor, aber auf der eben erwähnten Salatgurke hat das Pfefferminzsalz durchaus auch etwas.